DIY – Vogelfutter-Rolle für den Garten

DIY Vogelfutter-Rolle
Februar 17, 2021

Simpel und einfach – die selbstgemachte Vogelfutter-Rolle

So eine einfache und tolle Idee, als Bastelspaß, gab es diese Woche vom Kindergarten die Wochen-Aufgabe für die @home-Kinder heißt: Vogelfutter-Station selber machen.

Üblicherweise soll von November bis Ende Februar gefüttert werden. Wegen Temperatur und Schnee.
Wenn es jetzt vielleicht auch spät ist, damit anzufangen, wollen wir euch die Idee nicht vorenthalten.

Einfach eine Toilettenpapierrolle mit Erdnussbutter einstreichen und über Vogelkörner bzw. Vogelfutter rollen. Eine Kordel durch die Rolle zum Aufängen durchfädeln und fertig ist die Futterstation für den Piepmatz.

 

 

Aber Vorsicht, ab April gilt: Bitte keine Kerne und Körner mehr anbieten. Jetzt ist Jungenfütterungszeit und an großen Stücken können die kleinen Tierchen ersticken.

Das Futter haben wir übrigens nicht extra gekauft, sondern letztes Jahr am Karnevalszug gefangen?

Anzeige

Von Franziska

i

Grün Dein Leben Blog

Weitere Beiträge

Show/Hide Comments (0comments)
L

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

elf − eins =