Abfluss verstopft – Rohrreiniger mit Natron und Essig selber herstellen

Von Alex
Rohrreiniger mit Natron und Essig selber herstellen

Rohrreiniger mit Natron und Essig selber herstellen

Hilfe der Abfluss ist verstopft! Für gewöhnlich greift man zu Chemiekeule um die Verstopfung zu lösen oder üble Gerüche zu beseitigen. Aber es geht auch natürlich: Mit Natron und Essig. Wir zeigen Euch hier im Rahmen unserer Reihe „Natron ein unterschätztes Wundermittel“ wie man Rohrreiniger ganz einfach und schnell selber herstellen kann.

 

Effektive Reaktion: Natron und Essig

Natron ist ein unheimlich vielseitiges weißes Pulver welches im Haushalt nicht fehlen sollte. Unter anderem hat Natron eine antibakterielle und fettlösende Eigenschaft. In Kombination mit Essig sogar eine fasst aufschäumende und effektive Reinigungskraft. Mischt man Natron mit Essig erzeugt man eine chemische Reaktion. Es kommt zur Schaumbildung und dadurch wird Kohlenstoffdioxid freigesetzt. Bei dieser Reaktion werden die Verschmutzungen aufgelockert und können mit etwas Wasser weggespült werden.

 

Rohrreiniger selbst herstellen – so geht´s

 

Was du dafür brauchst

  • 1/2 Tasse Natronpulver
  • 1/2 Tasse Essig
  • Ein feuchtes Tuch
  • 1 Liter heißes bis kochendes Wasser

 

So geht´s

Schütte die halbe Tasse Natronpulver und im Anschluss die halbe Tasse Essigin den Abfluss. Sehr bald hört man ein schäumen und blubbern. Decke nun den Abfluss mit dem feuchten Tuch ab. Dies verstärkt die schäumende Wirkung und schützt vor evtl. Spritzern. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit spüle mit dem heißen Wasser den Abfluss nach. Bei einer wirklich hartnäckigen Verstopfung kann es sein, dass dieser Vorgang mehrmals wiederholt werden muss, damit sich die Verstopfung komplett löst.

Bei aller Effektivität dieses Gemisches aus Natron und Essig ist und bleibt es ein natürliches Mittel und keine Chemiekeule, die aggressiv die Verstopfung beim ersten Mal lösen kann.

Geduld und vielleicht etwas mehr Aufwand lohnt sich jedoch. Es bringt ein gutes Gewissen eine umweltschonende und zugleich kostengünstige Alternative zu nutzen. Die Umwelt wird sich in jedem Fall bedanken. Also greift bei der nächsten Verstopfung zu Natron und Essig. 😉

 

Wo kann man Natron kaufen?

Zu guter Letzt die Frage – wie und wo kann man Natron kaufen? Viele haben sicherlich schon einmal von Kaiser Natron oder Bullrich-Salz gehört. Diese Produkte sind in vielen Supermärkten oder Drogerien erhältlich. Sollte man Natron wirklich für die vielen Anwendungsfälle nutzen, empfiehlt es sich für eine Natron-Großpackung zu entscheiden.

 

Hier ein paar Empfehlungen* von uns:

PureNature*

Ultra-Green (nicht zum Verzehr)*

 

Anzeige*

*Affiliate Links

Bei den Links handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate-Links, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision.

Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein alternatives Produkt bewerten. Wir empfehlen nur Produkte, hinter denen wir auch wirklich stehen und auch selber benutzen und getestet haben.

Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst jedoch uns und unserem Projekt. Danke für Eure Unterstützung!

 

Anzeige

Von Alex

i

Grün Dein Leben Blog

Weitere Beiträge

Ein Blick in die Schultüte

Ein Blick in die Schultüte

Wir versuchen gerne das Hübsche mit dem Praktischen in Einklang zu bringen. In der Schultüte unserer Tochter fanden sich neben Süßigkeiten noch ein paar weitere schöne und nützliche Dinge, über die sie sich wahnsinnig gefreut hat. "Der Ernst des Lebens*“ - dieses Buch...

mehr lesen
Show/Hide Comments (0comments)
L

0 Kommentare